Tierheilpraxis Dr. Silke Volkmann – Hamburg

Herzlich Willkommen auf meiner Website!
Worum geht es hier?

Um ein bestmögliches alternatives Behandlungskonzept für Hunde und Pferde

Mit feinen Antennen die Ursachen zu ergründen, die Selbstheilungskräfte der Tiere zu aktivieren und das Chi wieder zum Fließen zu bringen, das sind meine Aufgaben als Tierheilpraktikerin.

Vielen meiner vierbeinigen Patienten, ob mit unklaren Lahmheiten, Rittigkeitsproblemen, oder Stoffwechselstörungen, habe ich erfolgreich helfen können.

Jedes Tier gesund zu erhalten oder möglichst schnell wieder ins Gleichgewicht zurückzubringen, damit ernste Folgen ausbleiben, das ist mein größter Wunsch.

BARF – biologisch artgerechte Rohfütterung

In diesem Video sehen Sie mich als befragte Expertin zum Thema „BARF“ im ARD Fernsehen der Sendung [w] wie wissen.

Tierheilpraktiker Hamburg bei W wie Wissen im ARD Fernsehen
Dr. Silke Volkmann als Expertin bei [w] wie wissen

Mein Behandlungskonzept gliedert sich in 3 Bereiche

Tierheilpraxis Hamburg Physiotherapie, Osteopathie, Chiropraktik

Zunächst löse ich Blockaden an der Oberfläche mit manuellen Therapien

kupunktur, Aromatherapie, Naturheilkunde Tierheilpraxis Hamburg

Wenn die Probleme länger bestehen und tiefgreifendere Stoffwechselentgleisungen vorliegen, kommen auch andere Verfahren zum Einsatz

Tierheilpraxis Hamburg Verhaltenstherapie und Schamanismus

Liegen die Blockaden im mentalen Bereich des Tieres oder gibt es Probleme zwischen Tier und Mensch, arbeite ich gezielt mit Verhaltenstraining und unterstütze auf Wunsch auch auf Basis der schamanischen Integrationstherapie

Mit diesem seit vielen Jahren gewachsenen Konzept, ist es mir möglich Tier und Mensch ganzheitlich zu begleiten. Das Ziel dabei ist klar!

Gesunde Hunde, vitale Pferde und Menschen, die rundum glücklich mit ihrem Tier sind.

Dr. Silke Volkmann Tierheilpraktikerin Hamburg

Fachartikel Dr. Silke Volkmann tierisch geheilt 2/2015

Profileration, der Schlüssel zum Therapieerfolg

Dies ist der Titel meines Fachartikels in der Zeitschrift „tierisch geheilt“, Ausgabe 2 / 2015. Durch Anklicken des Bildes können Sie den Artikel hier direkt lesen.

Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis:
Bei den auf dieser Website vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren bzw. Therapien der alternativen Medizin, die schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.

Comments are closed.