Chiropraktik

Chiropraktische Techniken sind eine schnelle und effiziente Hilfe, vor allem bei akuten Problemen.

Dies ist eine Methode, um sog. vertebrale Subluxationskomplexe (VSC) zu behandeln. Darunter versteht man Bewegungseinschränkungen einzelner oder mehrerer Gelenke der Wirbelsäule, die durch Kontraktion von Sehnen, Muskeln und Bändern verursacht werden. Diese – häufig auch Blockierung genannten – Läsionen können durch spezielle Techniken gelöst werden, bei denen direkt Einfluss auf das übergeordnete Nervensystem genommen wird. Besonders geeignet ist diese Methode für akute Probleme des Bewegungsapparats z.B. nach Festlegen in der Box, Sturz, Vertreten oder zur besseren Beurteilung von unklaren, wechselnden Lahmheiten.

Chiropraktik Hund Dr. Volkmann Hamburg